Unsere Unternehmensphilosophie ist eindeutig:

„Mit einer hohen Produktqualität den gewachsenen Ansprüchen unserer Kunden jederzeit gerecht werden. Der einzige Weg zu diesem Ziel führt über Qualitätsprodukte und die Qualitätserhaltung der technischen Anlagen auch durch regelmäßige fachmännische Wartung.“

balken

VHEAT GmbH & Co.KG

service@v-heat.de

+49 8194-90088-0

Aktuelle Neuigkeiten von VHEAT

Produkte | MAG

MAG

Membran-Ausdehnungsgefäß (MAG)

  • V-expomag B

    180l bis 1.050l/Modul 1 und 2

    Membran-Druckbehälter mit tauschbarer Membrane

    Das Funktionsprinzip ist die statische Druckhaltung, zur Überwachung ist ein Manometer auf Sichthöhe integriert.

    Der Einsatz der V-expomag erfolgt, wo wenig Platz nach "oben"  ist. Durch die spezielle Konstruktion ist es möglich, bis zu einem Volumen von 1.050 l auszudehnen.

    Die ausgefeilte Bauweise stellt keine Herausforderung dar, mit Verbindungsrohren in Batterieschaltung, ob in Reihe oder gewinkelt, alles ist möglich.

    Die Konstruktion im Inneren überzeugt durch eine optimale Durchströmung und entlastet damit die Membrane.

    Fazit:                  

    Das Gefäß ist besonders langlebig und fällt in der Batterieschaltung unmöglich zu 100% aus!

    • Modul 1 mit Gewindeanschluss,
    • Modul 2 mit Flanschanschluss
    • tauschbare Buthyl-Membrane
    • Nennvolumen: 180l bis 350l
    • in Batterieschaltung von 440l bis 1.050l
    • max. Betriebsüberdruck: 6,0 bar und 10,0 bar
    • max. Anlagentemperatur: -10°C bis +120°C
    • max. Membranbelastung  +70°C
  • V-expomag HN/HT

    Membran-Druckbehälter
    mit nichttauschbarer Membrane ab 50l mit tauschbarer Membrane

    Nach Druckgeräterichtlinie 97/23/EG und DIN EN 13831.
    Einsatz in geschlossenen Heizungsanlagen nach DIN EN 12828 und Kühlsystemen.

    • Fußkonstruktion zur Befestigung ab 35l
    • Anschluss: oben
    • inklusive Buthyl-Membrane geprüft nach DIN 4807-3 / glykolbeständig
    • Nennvolumen: 12l – 1.000l
    • max. Betriebsüberdruck: 5,0 bar und 6,0 bar
    • max. Anlagentemperatur:  -10°C bis +99°C
    • max. Membranbelastung: + 70°C
    • Farbe : rot pulverbeschichtet
  • V-expomag HOT

    Membran-Druckbehälter mit tauschbarer Membrane

    Nach Druckgeräterichtlinie 97/23/EG und DIN EN 13831.
    Einsatz in geschlossenen Heizungsanlagen nach DIN EN 12828 und Kühlsystemen.

    • Fußkonstruktion zur Befestigung ab 35l
    • Anschluss: oben
    • inklusive Buthyl-Membrane geprüft nach DIN 4807-3 / glykolbeständig
    • Nennvolumen: 80l – 12.500l
    • max. Betriebsüberdruck: 6,0 bar und 10,0 bar
    • max. Anlagentemperatur:  -10°C bis +120°C
    • max. Membranbelastung: + 70°C
    • Farbe : rot 

    Sonderausführung auf Anfrage

     

  • V-expomag HYT

    Membran-Druckbehälter
    mit tauschbarer Membrane

    Nach Druckgeräterichtlinie 97/23/EG und DIN EN 13831.

    Geeignet für Trinkwasser mit Edelstahl Flansch

    • inklusive Buthyl-Membrane geprüft nach DIN 4807-3
    • Nennvolumen: 12l – 1000l
    • max. Betriebsüberdruck: 10,0 bar
    • max. Anlagentemperatur:  -10°C bis +99°C
    • max. Membranbelastung: + 70°C
    • Farbe : rot
  • V-expomag ST

    Membran-Druckbehälter mit tauschbarer Membrane

    Nach Druckgeräterichtlinie 97/23/EG und DIN EN 13831.
    Einsatz in geschlossenen Solarheizungsanlagen nach DIN 12976 und ENV 12977

    • inklusive Buthyl-Membrane geprüft nach DIN 4807-3
    • bis 70% glykolbeständig
    • geschweißte Konstruktion
    • Nennvolumen: 12l – 500l
    • max. Betriebsüberdruck: 10,0bar und 8,0 bar bei 500l
    • max. Anlagentemperatur:  -10°C bis +120°C
    • max.  kurzfristige Membranbelastung: + 130°C
    • Farbe : rot pulverbeschichtet
    • Zubehör auf Anfrage